FAQ: Nutzung & Betrieb des #SH_WLAN

Hier finden Sie Informationen zum #SH_WLAN. Wir beantworten Fragen zur erstmaligen Einrichtung als Nutzer sowie Fragen zur Inbetriebnahme eines eigenen #SH_WLAN-Hotspots für Gemeinden, Praxen oder Betriebe.

Nutzung des #SH_WLAN

Als Nutzer des #SH_WLAN finden Sie hier Antworten auf die gängigsten Fragen.

Gibt es Einschränkungen oder Kosten bei der Nutzung des #SH_WLAN?

Die Nutzung von #SH_WLAN ist kostenlos und zeitlich unbegrenzt. Das Internet ist in vollem Umfang ohne Limitierung des Datenvolumens nutzbar. Ausgeschlossen sind jedoch rechts- oder sittenwidrige Inhalte sowie Inhalte, die volksverhetzend sind, zu Straftaten anleiten, Gewalt verherrlichen oder sexuell anstößig sind.

An welchen Standorten ist #SH_WLAN derzeit verfügbar?

Das #SH_WLAN befindet sich in der Startphase und wird kontinuierlich ausgebaut. So kommen stetig neue Standorte und WLAN-Hotspots hinzu. Nähere Informationen finden Sie in der Standortkarte.

Wer kann #SH_WLAN nutzen?

Jeder, der über ein WLAN-fähiges Endgerät verfügt (zum Beispiel Smartphone, Notebook, Tablet, iPod, E-Book). Es gibt keine besonderen Anforderungen an das Betriebssystem oder die Software Ihres Geräts. Das #SH_WLAN funktioniert genauso wie das heimische WLAN.

Was passiert, wenn ich den Signalbereich von #SH_WLAN verlasse?

Wie bei jeder anderen WLAN-Verbindung wird die Verbindung beim Verlassen des Signalbereichs abgebrochen. Das Handy wird automatisch in das reguläre Datenvolumen ihres Netzanbieters wechseln. Bewegt man sich zurück in die Reichweite des #SH_WLAN-Hotspots, wird automatisch wieder eine Verbindung zum Internet hergestellt.

Kann ich mich ausloggen?

Ja, ein aktives Ausloggen ist möglich. Dazu muss entweder das WLAN auf dem Gerät abgeschaltet oder das #SH_WLAN deaktiviert werden.

Betrieb des #SH_WLAN

Wir klären Fragen rund um den Betrieb eines #SH_WLAN-Access Points / - Hotspots - vom Aufbau bis zur Aktivierung.

Was beinhaltet ein Access Point Paket?

Im Paket des Access Points / Hotspot sind enthalten:

  • 1 x Bohrschablone / Mounting Template
  • 2 x Dübel (Größe 5)
  • 1 x Quick Setup Guide (englisch)

Ort der Montage und Ausrichtung

Um ein bestmögliches Signal zu gewährleisten, hängen Sie den Hotspot (Access Point) in ausreichender Höhe auf.

Platzieren Sie den Hotspot (Access Point) möglichst frei und nicht in der Nähe von Elementen, die die Reichweite beeinträchtigen (Zimmerpflanzen, Mikrowellen, Kühlschränke o.ä.)

Wir empfehlen die Positionierung direkt an der Decke, parallel zum Boden. Der Abstand zur Wand sollte umlaufend 50 cm betragen. Dadurch erzielen Sie die beste Reichweite.

Eine Montage an der Wand kann im Einzelfall vorgenommen werden. Damit wird jedoch keine optimale Reichweite erzielt.

Berücksichtigen Sie bei der Montage den Anschluss der Kabel und achten Sie darauf, dass die LED-Anzeigen zugänglich sind. Dort befindet sich der Sicherungsmechanismus zum Lösen des Access Point.

Vermeiden Sie eine Montage Richtung Decke oder hinter Störquellen.

Anzahl der Nutzer pro Hotspot

Die Anzahl der Nutzer unterscheidet sich je Hotspot Model.

An einem Model R310/Indoor können sich bis zu 100 Nutzer gleichzeitig anmelden.

An einem Model R510/Indoor können sich bis zu 500 Nutzer gleichzeitig anmelden.

Welche Kosten fallen für den Betrieb an?

Die Energiekosten eines APs liegen im Jahr circa bei 20€ (Annahme: 24h Volllast bei 0,25 €-Cent / kWh)

Zusätzlich wird vor Ort ein Internetanschluss benötigt (siehe "Mindestanforderung Internetanschluss"). Hier fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Kosten entsprechen dem Vertrag mit Ihrem Internetanbiete.

Mindestanforderung Internetanschluss

Für den Betrieb wird ein Internetanschluss mit 16/1 Mbit/s (z.B.: DSL) vorausgesetzt.

Dieser wird vom Hotspot mitgenutzt. Dabei entsteht Ihnen kein rechtliches Risiko.

Rechtliche Sicherheit für Sie

Bieten Sie das #SH_WLAN ohne Risiko für sich als Betreiber an:

  • sichere Nutzung eines bestehenden Anschlusses
  • kein Zugriff auf sensible lokale Daten
  • gesicherte Verbindung zum zentralen Internetzugang der OMNIS WLAN GmbH
  • rechtliche Haftung durch die OMNIS WLAN GmbH