#Digitalisierung

#Handel #Community #SmartCity

#Digitalisierung

Digitalisierung beginnt bei der Infrastruktur.

Der freie Zugang zu digitalen Diensten ist gesellschaftlich notwendig – vielerorts aber noch immer nicht vollständig sichergestellt.
Wir schaffen mit dem #SH_WLAN eine für alle offene und leicht zu nutzende Infrastruktur, die zuverlässig den Zugang zu digitalen Angeboten ermöglicht – ohne zeitliche Beschränkung oder Limitierung der Datenmenge. Dieses digitale Umfeld ist wichtig für die gesellschaftliche Entwicklung und zur Nutzung des digitalen Potenzials:

Für die Bürger, den Handel und die Kommunen

Einfach einfach

Digitalisierung verändert unseren Alltag und wird viele Prozesse vereinfachen. Die Nutzung des #SH_WLAN bietet Ihnen eine unkomplizierte und intuitive Nutzung. Wählen Sie auf ihrem Gerät einfach das #SH_WLAN aus – nach dem akzeptieren der AGB verbindet sich das Gerät bei jedem Erreichen des Ausspielgebietes automatisch erneut. So können Sie einfach sorgenfrei surfen & digitaler leben.

Eine digitale Basis

Egal wo - das #SH_WLAN ist überall das gleiche. Wir bieten eine (fast) flächendeckende Ausstrahlung in Schleswig Holstein. Sie nutzen unser Angebot immer mit all seinen Vorzügen und Annehmlichkeiten.

Bürger

Mit dem #SH_WLAN schaffen wir ein digitales Umfeld, das den Bürgern freien und uneingeschränkten Zugang zu digitalen Angeboten ermöglicht. Wir schließen strukturelle Lücken in der Netzabdeckung und bieten ungehinderten Zugang ohne vertragliche Limitierung des Datenvolumens. Das #SH_WLAN bietet gleichen Voraussetzungen für alle – ohne Ausnahme.

Handel

Durch die digitale Infrastruktur bietet sich dem Handel eine Basis für neue und innovative Konzepte. Auf Grundlage der Infrastruktur des #SH_WLANs können Einzelhändler ihre Geschäftsmodelle erweitern und digitale Strategien entwickeln. Dabei sollte das Bedürfnis des Kunden nach einem vielseitigen Einkaufserlebnis im Mittelpunkt stehen.

Das #SH_WLAN ermöglicht den Händlern vor Ort den Start in diese notwendige digitale Transformation und bietet die Grundlage für zukunftsweisende Konzepte. Zum einen die Adaption der Vorteile digitaler Mitbewerber und zum anderen die Stärkung der eigenen Vorzüge durch digitale Maßnahmen. Außerdem bietet sich potenziell die Nutzung von neuen Technologien wie dem Internet-of-Things (IoT).

Kommunen

Seinen Bürgern und dem Handel eine zukunftsfähige Infrastruktur zu bieten ist das Ziel vieler Kommune. Dies erweist sich heute als relevanter Standortfaktor und kann bei der Wahl als Wohnsitz oder Gewerbefläche der entscheidende Vorteil sein.

Außerdem ermöglicht die Bereitstellung eines öffentlichen WLANs und die Schaffung einer digitalen Infrastruktur der Kommune die Planung und Umsetzung neuer Konzepte im Bereich der Städteentwicklung und des kommunalen Serviceangebots. Ein digitales Umfeld kann kommunal völlig neue Möglichkeiten eröffnen; angefangen bei einem Echtzeit Parkleitsystem mit entsprechender Ausgabe in einer App (smart parking) über intelligente Straßenbeleuchtung (smart lightning) bis zu digitalen Plakatwänden, die sich neben Werbung auch zur Ausspielung von nützlichen standortbezogenen Informationen eignen (location based service und smart signage).

#Community

Freies WLAN - das geht alleine nicht.

Um die Idee eines flächendeckenden öffentlichen und kostenlosen WLANs zu verwirklichen, braucht es eine starke Gemeinschaft und Partner, die einen dabei tatkräftig unterstützen. Diese Unterstützung erfährt das #SH_WLAN in vielfältigster Form. Vom großen Investor bis zum individuellem und persönlichen Engagement einzelner Bürger. Der einfache Gedanke das Projekt zu fördern ist oft Antrieb genug.

Digitalisierung verbindet!

Unser Premiumpartner

Unser Premiumpartner die Sparkassen Schleswig-Holsteins wirken umfassend und aktiv mit uns an der Gestaltung der Digitalisierung. Als größter Förderer habe sie den initiativen Anstoß für den Netzaufbau gegeben und unterstützen seitdem den weiteren Ausbau. Aus dem gemeinnützigen Anteil der Aktion Lotterie-Sparen wurden bereits mehrere Access Points an gemeinnützige Vereine verlost.

Vereine

Gerade im geselligen Kontext von Vereinen gibt es viel zu erleben und zu teilen. Spannende Momente, Siege und Niederlagen oder einfach nur eine unterhaltsame Geschichte; vieles wird heute in Echtzeit geteilt.

Durch die Bereitstellung und Einrichtung von Accesspoints, können Gäste und Mitglieder der Vereine kostenloses WLAN im Bereich diverser Sportstätten nutzen – und digital kommunizieren.

Kommunen

Mit dem #SH_WLAN wird nicht nur das eigene Umfeld digitaler – die neuen Standorte werden auch Teil des gesamten digitalen Netzes. Jeder profitiert vom anderen und schafft gemeinsam einen großen digitalen Raum, indem sich der Nutzer frei bewegen kann.

An jedem neuen Standort melden sich bestehende Nutzer automatisch an – ohne einen erneuten Aufwand. Neue Nutzer werden durch den einfachen Anmeldeprozess schnell Teil der Gemeinschaft.

Bürger

Der Betrieb eines Access Points ist mit nur wenig Aufwand verbunden. Einmal aufgebaut und in Betrieb genommen und er verrichtet zuverlässig seine Arbeit.

Ob außen am Haus oder an einem Fahnenmast im Garten - lassen Sie Ihre unmittelbare Nachbarschaft vom freien #SH_WLAN profitieren und werden Sie Teil der Gemeinschaft.

#SmartCity

Information frei und sinnvoll nutzen!

Mit der fortschreitenden Digitalisierung ergeben sich neue Möglichkeiten im Bereich der Städteentwicklung und Geschäftsmodelle.

Mit dem Internet-of-Things (IoT) vernetzen sich immer mehr Geräte und tauschen relevante Informationen aus, die für individuelle und abhängige Prozessentscheidungen genutzt werden können. Die Kommunikation dieser Geräte, wie Beacons und Sensoren, kann auf Grundlage des öffentlichen WLANs erfolgen.

Durch einen kompatiblen Ausbau der kommunalen Infrastruktur können so potenzielle Projekte im Bereich der #SmartCity umgesetzt werden.

Potenzial schaffen und nutzen!

Ruckus Access Points

Ein zuverlässiges öffentliches WLAN ist Ihr Start in eine großartige neue städtische Gemeinschaft.

Auf der ganzen Welt beginnen Kommunen „Smarte Technology“ zur Verbesserung der Lebensqualität ihrer Bürger zu nutzen. Dabei steht ökonomisches Wachstum sowie eine Steigerung der Effizienz der Städte im Fokus.

Die Möglichkeiten der neuen Technologie sind fast grenzenlos und reichen von intelligenter Straßenbeleuchtung (smart lightning) über situative Verkehrsführung (smart parking) bis zu neuen Konzepten für Gewerbe und Handel in Form von digitalen Angeboten im stationären Umfeld per City-App oder digitalen Werbewänden mit interaktiven Inhalten und Informationen (smart signage und location based service).

Solche Projekte verlangen Mut, Ausdauer und Experimentierfreude - doch können dadurch neue innovative Konzepte und Standortvorteile geschaffen werden.

Hier finden Sie demnächst spannende Projekte verschiedener Kommunen im Bereich IoT.

Umgesetzt im Rahmen des #SH_WLANs.